Aktuelles

Fortbildungsveranstaltung der Bezirkstierärztekammer für Tiermedizinische Fachangestellte und Auszubildende am 16.10.2019 in Ludwigshafen

Thema: Notfallwissen Kleinsäuger - Basiswissen zu Tierarten, Notfallerkennung und Handling sowie Tipps und Tricks zur optimalen Versorgung

Wann: 16.10.2019

Uhrzeit: 15- 18.00 Uhr

Ort: Heinrich-Pesch-Haus, Ludwigshafen

Gebühr: 20,00 € per Überweisung inkl. Imbiss

Anmeldungen schriftlich bis zum 30.09.2019 bei der Bezirkstierärztekammer Pfalz

Programm / Weitere Informationen

Fortbildungsveranstaltung der Bezirkstierärztekammer für Tierärzte am 16.10.2019 in Ludwigshafen

„Notfälle beim Kleinsäuger – Aktuelles zu Notfallaufarbeitung, Anorexie, Dyspnoe und Co.“

Wann: 16. 10. 2019

Uhrzeit: 18- 22.00 Uhr

Ort: Heinrich-Pesch-Haus, Ludwigshafen

Gebühr: 60,00 € per Überweisung inkl. 3 ATF-Stunden und Verköstigung

 

Anmeldungen schriftlich bis zum 30.09.2019 bei der Bezirkstierärztekammer Pfalz

 

Programm / Weitere Informationen

 

Fortbildungsveranstaltung für Tiermedizinische Fachangestellte "Diätetik bei LUTD" am 08.05.2019 in Burgbrohl

Fortbildungsveranstaltung für Tiermedizinische Fachangestellte

"Diätetik bei LUTD - Viel mehr als nur der pH-Wert für die beste Lösung"

 

Wann: Am Mittwoch, den 08.05.2019 um 18.30 Uhr

Wo: Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. U. Gilles & M. Gilles Jahnstraße 6, 56659 Burgbrohl

Programm / Weitere Informationen

Burgbrohler Praxisseminar am 15. Mai 2019 im Haus der Kultur in 56659 Burgbrohl

Liebe Kolleginnen & Kollegen,

es hat etwas gedauert aber nun starten die Burgbrohler Praxisseminare in das nächste, immerhin nun schon 10te Jahr.

Dank Ihres Interesses und dem überaus positiven Zuspruch den wir in den letzten Jahren seitens der Kolleginnen und Kollegen erhalten haben, ist es uns stets eine Freude gewesen, für uns und Sie ein praxisnahes, modernes Fortbildungsprogramm zu realisieren.

All dies wäre nicht möglich gewesen sein, wenn wir nicht stets eine solide Unterstützung seitens angenehmer Kooperationspartner aus dem Lager der veterinärmedizinischen Pharmaunternehmen gehabt hätten.

Nicht zuletzt muss man aber auch unserer Landestierärztekammer, insbesondere dem Kollegen Dr. Luft, für die stets unbürokratische Anerkennung der Fortbildungen seitens der ATF danken.

Leider werden die Rahmenbedingungen des Sponsorings durch überbordende Bürokratie und Verwaltungsauflagen für uns als Ausrichter zunehmend komplizierter und belastender.

Trotz allem stehen wir dazu, dass es in unserer Region auch in Zukunft möglich sein muss, qualitativ hochwertige Fortbildungen für Veterinärmediziner, in lockerer kollegialer Runde, anzubieten.

In diesem Sinne freuen wir uns auf Ihre rege Teilnahme an unserem Angebot – bleiben Sie uns und der regionalen Fortbildungsidee gewogen indem Sie weiterhin so zahlreich erscheinen.

Beginnen möchten wir in diesem Jahr mit einer renommierten Kollegin, Frau Dr. B. Egner. Dr. Egner wird uns am 15.05.2019 auf den aktuellsten Stand der Anwendung von Reha-Massnahmen im Rahmen des multimodalen Schmerzmanagements bringen. Unterstützt wird sie dabei vom Kollegen Harsanyi, Firma Vetoquinol, den ich Ihnen bestimmt nicht extra vorstellen muss.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der offiziellen Einladung im Anhang. In diesem Sinne freuen wir uns auf das nächste gemeinsame Treffen in Burgbrohl,

Dr. Ute Gilles & Markus Gilles.

Programm / Weitere Informationen

Fortbildung Distanzimmobilisation für Tierärztinnen und Tierärzte am 12. Juni 2019

Distanzimmobilisations-Lehrgang für Tierärztinnen und Tierärzte

Veranstalter: Landestierärztekammer Rheinland-Pfalz

Mittwoch 12.6.2019 07.45 Uhr – 20.00 Uhr

Ort: Hofgut Neumühle

Referenten: Prof. Dr. Wiesner, München, Udo Wissinger, KV Kusel, Herr Waldemar Klein , Waffenrechtsexperte Rockenhausen

Teilnahmegebühr: 280,00 €

Anmeldung und Informationen:

Fortbildung zur Schweinehaltungshygieneverordnung am 27.04.2019 in Gießen

Am 27.04.2019 wird die Landestierärztekammer Rheinland-Pfalz wieder gemeinsam mit der Landestierärztekammer Hessen eine Fortbildungsveranstaltung zur Schweinehaltungshygieneverordnung in Gießen veranstalten.

Programm

Anmeldeformular

Datenschutzhinweise

Einladung zur Turniertierärztefortbildung am Mittwoch, den 19.06.2019 in 77815 Bühl

Einladung zur Turniertierärztefortbildung am Mittwoch, den 19.06.2019

Veranstaltungsort: Reit- und Fahrverein St. Leonhard Bühl

Dieselstraße 12, 77815 Bühl

Programm/Weitere Informationen

Blauzungenkrankheit: Memorandum mit den Niederlanden zur Verbringung von unter 90 Tage alten Kälbern

Laut Mitteilung des BMEL kommt folgendes Memorandum zwischen den Niederlanden und Deutschland für das innergemeinschaftliche Verbringen von unter 90 Tage alten Kälbern aus der deutschen Blauzungen-BTV-8 Restriktionszone in die Niederlande ab sofort zur Anwendung.

Seminar "Gesunde Kälberaufzucht"

vom 29. bis 30. April 2019 im Hofgut Neumühle, 67728 Münchweiler an der Alsenz

Fortbildung für Landwirte, Berater, Tierärztinnen und Tierärzte

Programm/Infos

Inhalt abgleichen