Zum Hauptinhalt springen

Aktuell

Impf-Priorisierung der Tierärzte in Schleswig Holstein

Nachdem das Gesundheitsministerium in Schleswig-Holstein die Priorisierung der Tierärzte und Tierärztinnen bestätigt hat, hat sich der Geschäftsführer der Landestierärztekammer Rheinland-Pfalz sofort nach bekanntwerden der Neuregelung in Schleswig-Holstein mit entsprechendem Hinweis darauf in einem Schreiben an die zuständige Gesundheitsministerin Bätzing-Lichtenthäler und den Landesimpfkoordinator Dr. Wilhelm gewendet, um auch für Rheinland-Pfalz eine entsprechende Lösung herbeizuführen.

Auch der BPT hat ein Schreiben veröffentlicht, in dem die Einstufung der Tierärzte in Prioritätsgruppe 2 klar befürwortet wird.

Anbei finden Sie die Links zu den entsprechenden Veröffentlichungen:

Schreiben des Gesundheitsministeriums Schleswig-Holstein

Schreiben des BPT zur Priorisierung der Tierärzte

 

zurück