Zum Hauptinhalt springen

Aktuell

Behandlung Tiere von Flüchtlingen aus der Unkraine: Rückmeldung des MKUEM

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität hat auf die Anfrage des Geschäftsführers der Landestierärztekammer Rheinland-Pfalz, Herrn Dr. Wolfgang Luft, nach Kostenübernahme, bzw. finanzieller Unterstützung zur Behandlung der Tiere von ukrainischen Flüchtlingen, in einem Schreiben geantwortet :   <<Link>>

 

zurück