Aktuelles

Röntgenaktualisierungskurs für Tiermedizinische Fachangestellte

Veranstalter: Landestierärztekammer Rheinland-Pfalz

26.09.2020, 08:30–ca. 13:30 Uhr

Ort: Hotel Dorinth Alzey, Karl-Heinz-Kipp-Straße 13, 55232 Alzey

Referenten: Dr. Stephan Klumpp und Dr. Heike Karpenstein

Teilnahmegebühr: 100,00 €

Anmeldung und Informationen: Es ist ab sofort möglich, sich bei der Geschäftsstelle der LTK anzumelden Tel. +49 6381 4291-95, Fax -96, info@ltk-rlp.de. Wir verweisen speziell auf die Anmeldebedingungen für Fortbildungen (siehe Kammerhomepage)

Teilnehmerbegrenzung: max. 40 Personen

 

Anmeldeformular

17.10.2020, 09.00–ca. 18.00 Uhr

Ort: Mercure Hotel Bad Dürkheim an den Salinen, Kurbrunnenstraße 30-32, 67098 Bad Dürkheim

Referenten: Dr. Stephan Klumpp und Dr. Heike Karpenstein

Teilnahmegebühr: 200,00 €

Anmeldung und Informationen: Es ist ab sofort möglich, sich bei der Geschäftsstelle der LTK anzumelden Tel. +49 6381 4291-95, Fax -96, info@ltk-rlp.de. Wir verweisen speziell auf die Anmeldebedingungen für Fortbildungen (siehe Kammerhomepage)

Teilnehmerbegrenzung: max. 50 Personen

ATF-Anerkennung: 7 Stunden

Anmeldeformular

Röntgenaktualisierungskurs für Tierärztinnen und Tierärzte in Koblenz

Veranstalter: Landestierärztekammer Rheinland-Pfalz

12.09.2020, 09.00–ca. 18.00 Uhr

Ort: Hotel „zur Katz“, Auf der Katz 6, 56283 Halsenbach-Ehr

Referenten: Dr. Stephan Klumpp und Dr. Heike Karpenstein

Teilnahmegebühr: 200,00 €

Anmeldung und Informationen: Es ist ab sofort möglich, sich bei der Geschäftsstelle der LTK anzumelden Tel. +49 6381 4291-95, Fax -96, info@ltk-rlp.de. Wir verweisen speziell auf die Anmeldebedingungen für Fortbildungen (siehe Kammerhomepage)

Teilnehmerbegrenzung: max. 50 Personen

ATF-Anerkennung: 7 Stunden

 

Anmeldeformular

Pressemitteilung der BTK: „Notdienstgebühr“ ist ab dem 14. Februar gültig!

Die Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) wurde durch die „Vierte Verordnung zur Änderung der Tierärztegebührenordnung“ u. a. um die sogenannte „Notdienstgebühr“ ergänzt. Die Regelungen treten am 14.02.2020 in Kraft. Die BTK hat zur Information für Tierhalter ein Merkblatt erstellt, das diese Änderung erklärt.

 

Pressemitteilung

Merkblatt zur Notdienst-GOT

Beschwerdemanagement in Social Media

In diesem Jahr findet erstmals am 06. Mai 2020 eine Fortbildungsveranstaltung der Landestierärztekammer Baden-Württemberg zum Thema „Beschwerdemanagement in Social Media“ statt.

Informationen zur Anmeldung

Internationale Neuweltkamelidentagung 2020

Am Freitag 20. März 2020 führt der Verein der Züchter, Halter und Freunde von Neuweltkameliden e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum NWK an der Klinik für Geburtshilfe, Gynäkologie und Andrologie der Groß- und Kleintiere mit Tierärztlicher Ambulanz die 2. Internationale Neuweltkamelidentagung durch.

Infos und Programm

Röntgenaktualisierungskurs für Tierärztinnen und Tierärzte in Wittlich

Veranstalter: Landestierärztekammer Rheinland-Pfalz

25.04.2020, 09.00–ca. 18.00 Uhr

Ort: Hotel Vulcano Lindenhof, Am Mundwald 5, 54516 Wittlich

Referenten: Dr. Stephan Klumpp und Dr. Heike Karpenstein

Teilnahmegebühr: 200,00 €

Anmeldung und Informationen: Es ist ab sofort möglich, sich bei der Geschäftsstelle der LTK anzumelden Tel. +49 6381 4291-95, Fax -96, info@ltk-rlp.de. Wir verweisen speziell auf die Anmeldebedingungen für Fortbildungen (siehe Kammerhomepage)

Teilnehmerbegrenzung: max. 50 Personen

ATF-Anerkennung: 7 Stunden

 

Anmeldeformular

Pressemitteilung der BTK: Animal Hoarding | Afrikanische Schweinepest

Anlässlich der Internationalen Grünen Woche in Berlin, fand am 21.01.2020 die Pressekonferenz „Animal Hoarding | Afrikanische Schweinepest“ der BTK statt. Warum diese zwei Themen die Gesellschaft vor große Herausforderungen stellen, haben vier Experten erläutert.

Pressemitteilung

Zusammenfassung Inhalte Pressekonferenz

ASP in Polen; weitere Fälle

BMEL hat mit E-Mail vom 21.01.2020 darüber informiert, dass die ASP näher an Deutschland herangerückt ist. In Polen sind drei weitere ASP-Fälle bei Wildschweinen nahe der Grenze zu Deutschland aufgetreten:

Fall 2020/184, ca. 20 km von Brandenburg und ca. 19 km von Sachsen entfernt,

Fall 2020/185, ca. 24 km von Brandenburg entfernt,

Fall 2020/186, ca. 12 km von Sachsen und ca. 21 km von Brandenburg entfernt.